Malworkshops mit der Volkshochschule Gelderland

Ein Angebot der VHS Gelderland

Im Vordergrund dieses Wochenendes steht die Suche nach eigenem Inhalt, der dann mittels geeigneter technischer Umsetzung zum Bild wird. Das Angebot richtet sich sowohl an Einsteiger als auch Fortgeschrittene. Dabei unterstützen die Kursleitenden die Teilnehmenden in ihrem persönlichen Prozess. Nicht das Erlernen von Techniken steht an erster Stelle, sondern die individuelle Umsetzung. Dabei kann unterschiedlich gearbeitet werden: gegenständlich, figürlich, abstrakt. Ausgiebige Hilfestellungen technischer und inhaltlicher Art werden geboten.

Das Künstlerpaar arbeitet gemeinsam und bietet auch den Workshops als Paar an.

Petra Dreier kennt den Niederrhein. Sie ist in Sevelen geboren. Petra Dreier und Michael Hanousek waren beide nach ihrem Studium an der Kunstakademie Düsseldorf Meisterschüler bei Prof. Graubner, Crummenauer. Sie sind als freischaffende Künstler tätig und stellen ihre Bilder aus. Sie wirken bei der Landpartie Kevelaer mit.

Bitte mitbringen: Leinwand mind. 50 x 60 cm oder größer (60 x 80 cm, 80 x 100 cm), Pinsel, alte Lappen zum pinselsäubern, Acrylfarben (empfehlenswert von jedem Farbton 2-3 Nuancen. Alternativ gibt es Startersets von mehreren Herstellern.

 

Anmeldung bis 3. April 2020 unter www.vhs-gelderland.de